Homepagelemente2

Bläserklasse

Du bist zwischen 6 und 10 Jahre alt?

Musik findest Du toll und macht Dir Spaß?

Du willst coole neue Freunde finden?

Du möchtest gern ein Instrument spielen?

oder Dein Talent weiter vorantreiben?

DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Wir bieten eine große Auswahl an Instrumenten an und würden uns über Zuwachs freuen. Probiere es doch einfach mal aus, was Dir gefällt und zu Dir passt.

Unsere Leistungen:

persönlicher und flexibler Unterricht

Lehrkräfte mit Musikausbildung und langjähriger Erfahrung

gemeinsames Musizieren in der Gruppe

Leihinstrumente

regelmäßige Auftritte

Geld sparen – nur 60 € monatlich

Instrumentenauswahl

Tiefe Blechblasinstrumente: 

Tuba

Tenorhorn

Posaune

Homepagelemente6

Hohe Blechblasinstrumente:

Trompete

 
 

Holzblasinstrumente:

Klarinette

Saxophon

 

Homepagelemente5

Schau Dir zu den Instrumenten einfach einmal die Videos an, um einen ersten Einblick zu bekommen. 

Du hast ein anderes Wunschinstrument? Dann kontaktiere uns doch einfach direkt und wir klären Deine Anfrage persönlich.

Vorteile und Ziele

In unserer Bläserklasse werden Kinder und Jugendliche individuell gefördert und lernen gemeinsam in einer Band zu musizieren. Neben den musikalischen Lernfortschritten gibt es auch soziale Lerneffekte wie Teamfähigkeit und Rücksichtnahme. Des Weiteren steigert das Erlernen eines Instrumentes nachweislich die Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Lernfähigkeit.

Nach einer 2-jährigen Ausbildung besteht die Möglichkeit in die Jugendkapelle zu wechseln und den nächsten Step mit uns zu gehen.

Du hast Interesse? SUPER!

Dann melde Dich doch bei uns! Egal ob telefonisch, per Mail oder einfach per Whats App Nachricht:

Kerstin Ebert 01525 98 07 807 
Carina Zeißner 0151 28 377 362

freche-toene@die-bibergauer.de

HÄUFIGE FRAGEN

Das Anmeldeformular findest Du auf dieser Seite als Download. Schicke dieses einfach ausgefüllt an „freche-toene@die-bibergauer.de.“ Bei Fragen kannst Du dich direkt an Kerstin Ebert oder Carina Zeißner wenden.

Es findet einmal wöchentlich Instrumentalunterricht mit ausgebildeten Musiklehrern und auch eine gemeinsame Probe mit der  Bläserklassenleiterin Franziska Ebert statt. Alle 6 bis 8 Wochen werden bei den Gesamtproben zusätzlich auch Aktivitäten (zum Beispiel Schnitzeljagd…) zur Förderung der Teamfähigkeit angeboten.

Der Instrumentalunterricht findet in Kooperation mit der Sing- & Musikschule Dettelbach / Schwarzach am Main statt.

Nein, der Musikverein stellt ein Leihinstrument zur Verfügung.

Der monatliche Beitrag beträgt 60 €. Dieser Beitrag beinhaltet die Leihgebühren für das Instrument, Kosten für den Einzelunterricht und Gesamtprobe, Noten und Instrumentenversicherung.

Es wird eine Mitgliedschaft benötigt, da der Musikverein die Instrumente stellt und diese auch gegen mögliche Schäden versichern lässt. Ebenso lassen sich dadurch auch Zuschüsse für das Projekt beantragen. Der jährliche Vereinsbeitrag beträgt lediglich 15 €.

In der Grundschule bekommen die Kinder im Instrumentenkarussell die einzelnen Instrumente vorgestellt und können diese ausprobieren. Mit dem Beginn der Bläserklasse im September wird gemeinsam mit den Musiklehrer/innen entsprechend den Neigungen Deines Kindes ermittelt, welches Instrument Dein Kind erlernt. Ab Oktober beginnt dann der Einzelunterricht und die Gesamtproben. Der erste Auftritt ist bereits für Dezember geplant.